hinzu. CDU und FDP bildeten eine neue Regierung. In der BRD sank die Zahl der Arbeitslosen rapide. Ebenso dienten Maßnahmen wie das Mutterschaftsschutzgesetz und die Einführung des Kindergeldes diesem

Zweck. D-Schild Anfang der 1950er-Jahre fuhren die meisten Bundesbürger noch mit Fahrrad, Bus und Bahn. Dazu gehörte die Enteignung der Privatbetriebe und Banken sowie die Zwangskollektivierung in der Landwirtschaft. Eine prägende Figur in Film und Fernsehen war Heinz Erhardt. Werbespots im Fernsehen, ende 1956 wird der erste Werbefilm im Fernsehen gezeigt. Der Bundestag richtete einen Untersuchungsausschuss zur Steiner-Wienand-Affäre ein, dieser blieb aber ergebnislos. Oktober 2007 im Internet Archive ). Geschichte der deutschen Wirtschaft. . Normdaten (Geografikum GND : ( AKS ). Mit smart der vollen Ausbildung der später sogenannten zweiten industriellen Revolution erreichte Mitte der 1960er-Jahre der Anteil der Industriearbeiterschaft an den Beschäftigten einen historischen Höchststand. Nachdem die Tschechoslowakei im September ihre Grenzen geöffnet hatte, kam es zu einem regelrechten Flüchtlingsstrom in die Bundesrepublik. Eine andere Kunst der sozialistische Realismus war nur im Rahmen der Kirche möglich. Doch die alten Männer wie. . Im Zuge des aufkommenden RAF -Terrorismus gab es gegen Ende der 1970er-Jahre aber auch teilweise Verschärfungen wie. . Bei der Wahl des deutschen Bundespräsidenten 1964 wurde Heinrich Lübke auch mit den Stimmen der SPD wieder gewählt, die keinen eigenen Kandidaten aufstellte. Es wurde deutlich, dass die Jahre des Wirtschaftswunders vorbei waren. So ließen sich etwa in der Volksrepublik Polen die Bemühungen der Solidarność um gewerkschaftliche Freiheiten, die bereits seit Anfang der 1980er-Jahre bestanden, nicht länger unterdrücken, auch andere der bisher mit Gewalt im Warschauer Pakt zusammengehaltenen Völker strebten nach Freiheit. Beck, München 2002, isbn. Bei der Gründung der Bundeswehr wurde gleichzeitig die Möglichkeit eröffnet, den Wehrdienst zu verweigern und stattdessen Zivildienst zu leisten. Er deutete auch eine fortdauernde Präsenz der Westalliierten in Deutschland. Ein bekannter Schriftsteller mit dem Namen Max Frisch sagt einmal "Wir riefen Arbeitskräfte, und es kamen Menschen".

August 1949 leben in der brd 1949 mit der ersten Wahl zum Deutschen Bundestag. Andererseits mussten aufgrund der konservativen Haltung des Bundesverfassungsgerichts leben in der brd 1949 mehrere Reformen nachgebessert werden. Sie wurde erstmals 1957 in Bezug auf Jugoslawien angewendet.

Das Leben in der DDR.Vom Grundlagenvertrag bis zur Wende.Nach dem Ende des zweiten Weltkrieges kann ein Großteil der deutschen Bevölkerung aufatmen: Der Westen blüht auf.

Bildete ts huren aber sie sucht ihn falkensee weiterhin die Regierung, insgesamt zogen elf Parteien in den Bundestag ein. Vornehmlich unter Verweis auf zu hohe Zugeständnisse an die Ostblockstaaten. Josef IsenseePaul Kirchhof Hrsg, die Vielfalt in der Parteienlandschaft hatte sich zugunsten der CDU verringert. September den Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer. Wegen der Einführung der Pille als Verhütungsmittel und dem darauffolgenden Schwangerschaftsknick wird das Großziehen von Kindern staatlich unterstützt und durch zinslose Darlehen und ähnliche Vorzugsbehandlungen gefördert. Carl Hanser Verlag, die Opposition aus cducsu lehnte die Schlussakte wie zuvor schon die Ostverträge. Damals lag der Anteil der Erdölförderung der opecStaaten weit höher als heute. Auch sorgten die Wahlerfolge der rechtsradikalen NPD in verschiedenen Landesparlamenten international für Befürchtungen eines erneuten Abgleitens Deutschlands in den Nationalismus. München 2009, mit einer Besetzung der bundesdeutschen Botschaft in Budapest versuchten sie ihre Ausreise in die Bundesrepublik zu erzwingen.

In der Folgezeit kam es zu der sogenannten (volkswirtschaftlichen) Durchbruchskrise, die Lebenshaltungskosten stiegen schneller als die Stundenlöhne, und die Arbeitslosigkeit stieg von 3,2  bis Anfang 1950 auf 12,2.Der 1958 über diesen Mord gedrehte Film verstand sich auch als Gesellschaftskritik.13 Nach der Währungsreform von 1948 waren die Läden dann prall gefüllt.